Kölner Design Akademie (designstudium.com)

Finanzierung

Finanzierung

Im Einzelfall besteht die Möglichkeit, die regulären Ausbildungsgebühren von monatlich 420 EUR zu reduzieren. Hier ein kurzer Überblick. Natürlich stehen wir für mögliche Fragen jederzeit in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Monatliche Raten à 210 € mit Bürgschaft

Du zahlst während deiner gesamten Ausbildung kleinere monatliche Raten von 210 EUR. Dafür verlängern sich die Zahlungen über dein Studienende hinaus. Hierfür ist eine Bürgschaft notwendig, zum Beispiel von deinen Eltern. Bedenkt man, das bereits mit dem Kindergeld (192 EUR) dein Studienwunsch fast vollständig bezahlt werden kann, macht diese Variante besonders interessant.

Maximal zwölf monatliche Raten à 210 € ohne Bürgschaft

Du zahlst befristet, maximal bis zum 2. Ausbildungsjahr, kleinere monatliche Raten à 210 EUR. Im Gegenzug verpflichtest Du dich auf Rückzahlung der Anschub-Unterstützung bis zum Ausbildungsende. Dies kann in Raten, als Einmalzahlung oder wie auch immer erfolgen.

Stipendium über 210 € monatlich

Eine weitere Möglichkeit ist die Teilnahme an unserem Stipendiatenprogramm. Hierbei übernehmen wir die Hälfte deiner Studiengebühren. Du zahlst also nur 210 EUR im Monat. Für das Stipendium musst du dich bewerben, da wir jährlich nur vier Stipendien vergeben. Gefördert werden all jene mit einer besonderen Begabung, hohem Engagement und einer nicht einfachen wirtschaftlichen Grundsituation. Das Stipendium wird in der Regel für die gesamte Studiendauer vergeben, kann aber bei fallenden Leistungen und fehlender Motivation auch wieder entzogen werden.

Voraussetzungen

Nebenjobs

Die meisten unserer Studierenden nehmen während der Ausbildung einen Nebenjob (Minijob) an. Um hier zu unterstützen, haben wir unseren Studienplan zeitlich darauf abgestimmt. So findet dein Unterricht z.B. im ersten Studienjahr in der Regel immer vormittags und im zweiten Studienjahr immer nachmittags statt. Unnötige Wartezeiten zwischen den Lehrveranstaltungen werden so vermieden, sodass ausreichend Zeit zur Studienvor-/ Nachbereitung und der Ausübung eines Nebenjobs verbleibt. Zudem ist Planungssicherheit gewährleistet.

Mail: beratung@designstudium.com.

Top